2022: Karneval light

IM ÜBERBLICK // KARNEVAL // EINZELHANDEL // BAUERNMARKT
• Die Brauchtumszone erstreckt sich in Schlebusch vom Lindenplatz über die Fußgängerzone bis zum Kirchplatz von Sankt Andreas und schließt den Arkadenplatz ein.
• Diese Zone ist von Freitag, den 25. Februar 2022, bis Dienstag, den 1. März 2022, für das Feiern vorgesehen.
Alle Geschäfte sind geöffnet. Bitte beachten Sie individuelle Öffnungszeiten.
• Der Bauernmarkt findet am Donnerstag, den 24. Februar 2022, wie gewohnt von 9 bis 13 Uhr statt. Auch am Samstag, den 26.02.2022, sind unsere Händlerinnen und Händler von 9.00 bis 13.00 Uhr für Schlebusch da.

• Details erklärt die Pressemitteilung der Stadt Leverkusen zum Thema Brauchtumszonen.

Hin und her, vor und zurück: Eigentlich hat Lilo Schmitz keine Probleme mit Bewegung. Die Vorsitzende der KG „Grün-Weiß“ Schlebusch e.V. liebt und beherrscht den Tanz so sehr, dass sie als „Mutter der Schlebuscher Tanzgruppen“ in Leverkusen bekannt ist. Aber das Wirrwarr rund um Hilfsmaßnahmen des Landes für die Karnevalsgesellschaften, schafft sogar diese nervenstarke Person. „Alle Karnevalsvereine tappen im Dunkeln und wissen nicht, womit sie rechnen können“, bemerkt die Vollblutkarnevalistin in unserem Interview kurz vor Weiberfastnacht im Jahr 2022. „Wir haben wie alle übrigen Gesellschaften unsere Veranstaltungen abgesagt. Es gab kein Planungssicherheit. Ob und wie viel finanzielle Entschädigung wir erhalten, steht noch in den Sternen.“ Da wäre man gedanklich in diesem Jahr gerne hingereist: „Schliebijer sin üvverAll jeck“ lautet das aktuelle Motto.

Trübsal blasen? Das kommt nicht in die Tröte!

Lilos Stimme hört man an, dass sich die Schlebuscher Jecken die Stimmung nicht vermiesen lassen. In guter und enger Kooperation mit den übrigen Gesellschaften wurde nun kurzfristig eine jecke Notversorgung organisiert. Am Karnevalssamstag, 26.02.2022, findet eine Freiluftveranstaltung als bunter Mix aller „Leverkusener Profi-Jecken“ auf dem Marktplatz in Opladen statt. „Die 1500 Karten waren ruckzuck weg“, weiß Lilo Schmitz. Los geht’s um 11.11 Uhr. Bis 17 Uhr präsentieren sich u.a. die Leverkusener Karnevalsgesellschaften. Die beiden Tanzgruppen der KG Grün-Weiß sind natürlich auch dabei! „Unsere Tänzerinnen und Tänzer freuen sich riesig. Endlich können sie zeigen, was in den letzten 24 Monaten unter schweren Bedingungen trainiert wurde.“ Anschließend kapern die Jungs von Brings die Bühne und im Anschluss begleitet ein DJ die Jecken durch den Abend.

Karnevalssonntag gehen die Jecken spazieren – friedlich, fröhlich und weltoffen

Am Tag drauf tauschen die Mitwirkenden einfach die Rollen. Das jecke Volk steht nicht am Straßenrand, sondern kann durch die Stadt tingeln. Die Gesellschaften, sonst mit ihren Wagen unterwegs, schlagen jeweils in den Opladener Kneipen ihre Zelte auf. Die KG Grün-Weiß Schlebusch freut sich beispielsweise auf Besuch in der Gaststätte „Altes Rathaus“, Bonner Straße 19, 51379 Leverkusen von 11.11 Uhr bis 17.00 Uhr.
Achtung: es gelten die in der Gastronomie gültigen Corona-Regeln! Der Test ist während der Karnevalstage im Innenbereich ein Muss!

Spaß haben in Schlebusch

Dr Zooch muss erneut pausieren. Doch das „jecke Hätz“ schlägt auch 2022. Darum appelliert die KG Grün-Weiß: geht raus und feiert in den Kneipen (etwas leiser als gewohnt – aber feiert!) und in den so genannten Brauchtumszonen gemäß den aktuellen Bestimmungen. Unterstützt so die gebeutelte Gastro.

Es bewegt sich was: Die Tanzgruppen der KG Grün-Weiß freuen sich auf Verstärkung

Nach Aschermittwoch geht es richtig los! Die Tanzgruppen suchen Verstärkung und veranstalten ein Probetraining:

die „Schlebuscher Pänz“ am Donnerstag, den 10.03.2022 um 17.30 Uhr im Feierraum der KG, Ophovener Str.4, Schlebusch
Anmeldung unter dieschlebuscherpaenz@web.de

und

die „Schlebuscher“ am Montag, den 07.03.2022 um 20.00 Uhr in Alkenrath
Anmeldung über kommandant@dieschlebuscher.de

Mit der KG Grün-Weiß Schlebusch stimmen wir gerne ein: „Liebe Schliebijer Jecke! Haltet durch mit 3 mal vun Hätze Schliebesch ALAAF!“

Motiv: © KF „Grün-Weiß“ Schlebusch e.V.