Gutscheine für die Gastronomie: Eine Messerspitze Hoffnung

Wie lieben wir die Gastroszene in Schlebusch! Da gibt es bodenständige und bürgerliche Küche, mediterrane Köstlichkeiten oder die feine Burgermanufaktur. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Viele Restaurants bieten nun in Zeiten von Covid-19 ihre Gerichte für Zuhause an. Wir sind begeistert von dieser Flexibilität. Ein wenig hilft die Umstellung auf den Außerhaus-Service über Zwangspause hinweg.

Valeska Hansen denkt noch etwas weiter. Sie hat die Zeit nach Corona schon fest im Blick. Die Schlebuscherin fragte bei verschiedenen Restaurants: „Habt ihr Gutscheine im Wert von 10, 00 €?“ Klar, kein Problem! Valeska kaufte diese Gutscheine bei fünf verschiedenen Gastronomen und verschenkte sie an liebe Freude: „Nach der Krise möchte ich mit dir einen gemütlichen Abend in diesem Restaurant verbringen.“ Eine sympathische Einladung mit zwei Effekten. Man spürt die Verbundenheit in Zeiten von räumlicher Distanz. Und man tut der Gastroszene etwas Gutes.

Vielleicht folgen noch andere Valeskas Beispiel? Viele kleine Beträge bilden dann etwas Großes: Freude an Gemeinschaft.

Die Maske wird Pflicht

„Maskenpflicht“ in Leverkusen ab Montag, 27. April 2020 – hier praktische Tipps für Unternehmen.

Zum News-Beitrag