Kunst in Schlebuscher Schaufenstern

Seit Freitag, 9.Oktober 2020, läuft unsere Aktion „Kunst in Schlebuscher Schaufenstern“. Gerne hätten wir die 27. Ausgabe wieder im Rahmen der Leverkusener Kunstnacht eröffnet. Coronabedingt musste das Event leider ausfallen. Wir bedauern das sehr.

Bis zum 31.Oktober 2020 stellen 30 Künstler ihre Werke in den Schaufenstern von 25 Geschäften in ganz Schlebusch, im „Alten Bürgermeisteramt“ und bei der TGL Tennisgemeinschaft Leverkusen aus.

Auf diesem Weg findet die Kunst ihren Weg aus den Ateliers in die Öffentlichkeit – besonders wichtig in der jetzigen Situation. Mit dieser Aktion ist wieder ein attraktives Preisausschreiben verbunden, bei dem es Kunstwerke und Schlebuscher Fotokalender 2021 zu gewinnen gibt. Teilnahmescheine gibt es in den Geschäften und im Alten Bürgermeisteramt.

Am Samstag, 17.Oktober 2020, findet unser traditioneller Rundgang mit Künstlern sowie Kunstinteressierten entlang der teilnehmenden Geschäfte in Schlebusch-Mitte statt. Treffpunkt 11 Uhr am Kirchplatz St. Andreas. Bitte tragen Sie eine Mund-Nasen-Bedeckung.

Keine halben Sachen

Gespräch mit Werner Nolden über das Schützen- und Volksfest in Schlebusch

Zum News-Beitrag