Alles was zählt, ist Glück – Genuss im Dorf

Es fällt nicht ganz leicht, dieses Geschäft zu beschreiben. Auf den ersten Blick erkennt man eine Lotto-Annahmestelle. Säuberlich sortiert warten im hinteren Bereich des schmalen Raums die karierten Zettel auf Glücksritter und Glücksamazonen. Dass hier viele Menschen aus Schlebusch persönlich ihre Scheine ausfüllen oder Rubbellose kontrollieren lassen und nicht online tippen, liegt wahrscheinlich am restlichen Sortiment sowie der familiären Atmosphäre.

„Genuss im Dorf“ ist eine Institution des guten Geschmacks.
Feine Rauchwaren präsentieren sich neben ausgesuchten Spirituosen und einem gut sortierten Angebot an Magazinen sowie Zeitungen. Für Stunden der Muße gibt es hier wirklich alles. Der Kopf dahinter: Michael Scheuß. Von Hause aus ein Koch, der im genussfreudigen Südschwarzwald sein Handwerk lernte und in der sagenhaften „Traube Tonbach“ die strenge Prüfung ablegte. Aromen, Texturen, Lebensart – damit kennt er sich aus. „Mit Genuss im Dorf“ hat er für seine Kompetenzen ein Umfeld geschaffen, das zwar fordert aber doch etwas geregelter organisiert ist, als der Dienst in einer Spitzenküche. Und: Hier pflegt er die Kommunikation. Der ein oder die andere kommen auf ein Tässchen Kaffe aus dem Hightech-Automaten rein. Köstliche Röstaromen ziehen durchs Geschäft. Man stimmt angeregte Plaudereien an. Selbst das Reizthema Fußball behandeln konkurrierende Fans in diesem Umfeld mit Respekt.

Diese „Lottobude“ der besonderen Art, präsentiert teils echten Luxus und ist doch ganz bodenständig. 123 Sorten an Zigarren und Zigarillos lagern im begehbaren Humidor. Nichtraucher Scheuß weiß, was gut ist und stellt ein Programm zusammen, dass auch bezahlbare Rauchwaren von prima Güte offeriert. So verhält es sich auch beim Hochprozentigen. Neben der hauseigenen Linie an geschmackvollen Bränden – Haselnuss, Bratapfel oder Marille – findet man Rum, Liköre, Whiskey und Whisky. Wo der Unterschied liegt? Das erklärt Michael Scheuß bei den regelmäßigen Tastings, die er im Alten Bürgermeister Amt veranstaltet.

Auf die Frage, was für ihn Glück bedeutet, antwortet Scheuß: „Wenn ich mit meiner Familie in Gesundheit und Frieden leben kann, das ist Glück.“ Und hier liegt wohl das Geheimnis des Erfolgs von „Genuss im Dorf“. Dieser Ort, bis zum Rand voll mit Verführungen, lädt zu Leidenschaft mit Maß ein. Mit Michael Scheuß hat Schlebusch ein echtes Glückslos gezogen!

GENUSS IM DORF
Michael Scheuß
Bergische Landstraße 60
51375 Leverkusen
Telefon: 0214 53865
genuss-im-dorf@t-online.de
www.genuss-im-dorf.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 8.30 bis 18.30 Uhr
Samstag von 8 bis 14 Uhr