… denn Reden gehört zum Lesen: BUCHHANDLUNG GOTTSCHALK

Fangen wir hinten an. Nein, nicht beim Bücherlesen. Das soll man ja nicht machen. Aber beginnen wir doch einfach mit dem, was man bei einer Buchhandlung vielleicht nicht erwartet: die rege Kommunikation im Laden, das ausdrucksstarke Leseevent „Museum Litterale“ im Schloss Morsbroich sowie die Lesereihe „Sommerlich statt Sommerloch“ im Buchladen selbst. „Die Leute suchen Gesprächspartner“, weiß Manfred Gottschalk. Ja, er geht sogar weiter und spricht von Orientierung.

Er muss es wissen. Im Jahr 1990 übernahm der älteste Sohn Manfred die Buchhandlung von seinem Vater Dieter, die zum diesem Zeitpunkt bereits eine Institution in Schlebusch war. Gegründet hatte sie Großvater Dr. Walter Gottschalk im Jahr 1947 als „Gottschalk‘sche Verlagsbuchhandlung“ mit Verlag, Druckerei und Buchhandlung unter einem Dach. Die Zeit bleibt nicht stehen: Heute bietet die „Tankstelle des Geistes“, wie die Rheinische Post einst schrieb, den „Lesestoff“ auch rund um die Uhr im Onlineshop. „Ich bin kein Gegner des digitalen Angebots. Unser Online-Shop hat eine größere Auswahl. Das ist doch toll für unsere Kunden“, erklärt ein Buchhändler, der mit seinem Team an jedem Werktag echten Erlebniskauf anbietet.

Man öffnet die rote Tür, ein Glöckchen bimmelt und die Nase erschnuppert den typischen Raumduft der Buchhandlung Gottschalk. Was passiert? Der Geist ist wach und beruhigt zugleich: Lesefreunde sind am Ziel ihrer Wünsche. Stöbern und sich überraschen lassen, ist genauso möglich wie das gezielte Bestellen. Kinderbücher, Kalender, Krimis, Romane, Reiseliteratur, Kochbücher, Ratgeber – das Sortiment ist groß, wirkt jedoch nie unübersichtlich. Ein unsichtbares Band zieht uns sachte durchs Geschäft und man landet irgendwann vor einer freundlichen Person, die weiter hilft. Gedichtband für die beste Freundin, Bildband für den Opa oder Schulbücher fürs nächste Halbjahr: In der Regel sind die Bestellungen am nächsten Tag da, wenn das Gewünschte nicht schon im Regal wartet.

„In Schlebusch fühlen wir uns heimisch“, erklärt Manfred Gottschalk für sich und das Team. Mit Yogastudio gegenüber und Bioladen samt Café nebenan ist die Buchhandlung Gottschalk eine echte Visitenkarte für das lebenswerte Schlebusch.

www.buchhandlung-gottschalk.de

Vorausschauend: Optik Walker

OPTIK WALKER
Sonja und Stephan Walker
Dechant-Fein-Straße 7
51375 Leverkusen
Telefon 0214-51105
info@optik-walker.de
www.optik-walker.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 09:00 bis 18:30 Uhr
Samstag von 09:30 bis 13:30 Uhr

Zur ganzen Story