MALTESER-HILFSDIENST – Helfen aus Freude am Leben

Karneval ist sicherlich keine Katastrophe … aber ein Ausnahmezustand, der professionelle Hilfe braucht. Den erhalten Schlebuschs Karnevalisten zuverlässig und freundlich durch die Kräfte des Malteser Hilfsdienstes. Das neue Ausbildungs- und Servicecenter (ASC) in der Dechant-Fein-Straße 11 wurde in der Session 2018 gleich als Einsatzleitstelle umfunktioniert – praktisch im Herzen des jecken Treibens.

„Bereits an Weiberfastnacht sind wir im Einsatz und kümmern uns häufig um junge Menschen, die alkoholisiert sind“, schildert Tim Feister die Lage und weiß, dass die Kollegen so schon manches Leben gerettet haben. Am Karnevalssamstag dann unterstützt der Hilfsdienst den reibungslosen Ablauf des beliebten Zugs. Dieses Engagement zeigt, wie wohl sich die Malteser in Schlebusch fühlen.

Auf 130 Quadratmetern wurde mit dem Neubau Platz für die Aus- und Weiterbildung für Pflegeberufe geschaffen. Hier erhalten die Teilnehmer die Chance in den wachsenden Arbeitsmarkt der Pflege wieder einzusteigen oder sich ein neues Berufsfeld zu erschließen. Auch Erste-Hilfe-Kurse werden hier erteilt und es gibt Auskünfte zum Hausnotruf. „Die Senioren in den Wohnungen über uns freuen sich, dass wir da sind“, weiß Tim Feister.

Was führte ihn zu den Maltesern? „Menschen in schwierigen Situationen helfen können“, erwidert er mit einem Lächeln und man kann sich denken, dass er als Rettungsassistent Dinge erlebt hat, die nicht lustig sind. Sein praktischer Optimismus prägt die Atmosphäre in der Schlebuscher Filiale.

Warum gab es keine Erweiterung am Hauptsitz in Bürrig? „Mit dem Standort an der Fußgängerzone in Schlebusch bieten wir unseren Teilnehmern einen echten Mehrwert. Man kann in der Pause in den umliegenden Restaurants zu fairen Preisen exzellent essen und nach den Bildungseinheiten noch bequem Einkäufe erledigen. Außerdem ist Schlebusch optimal zu erreichen – wenn es keine Baustelle gibt“, beschreibt Feister die Gründe für die Wahl des Standortes. Der Kreisgeschäftsführer Rheinland Ost ist selber mit Schlebusch verbunden und freut sich, mit der Ansiedlung des Ausbildungs- und Servicecenters den Stadtteil positiv entwickeln zu können.

„Mein Herz schlägt für Schlebusch, weil es ein unverwechselbarer, engagierter und herzlicher Stadtteil ist. Schlebusch ist Heimat.“

– Tim Feister, Kreisgeschäftsführer Rheinland Ost MALTESER HILFSDIENST

MALTESER HILFSDIENST
Dechant-Fein-Straße 11
51375 Leverkusen
Telefon: 0214 868510
E-Mail: malteser.leverkusen@malteser.org

Marimars Tanztempel

Die Tanzschule, in der Spaß und kulturelle Vielfalt sich die Hände reichen

Zur ganzen Story