Spezialitäten aus Italien und dem Allgäu – JOHANNES PÜTZ

Wenn Johannes Pütz „den Schinken fertig macht“, droht kein Ungemach. Im Gegenteil: Er präpariert beispielsweise einen Culatello di Zibello. Dieser Schinken reifte in den nebeligen Ebenen der Emilia Romana; Edelschimmel verleiht ihm seinen typischen Geschmack … konnten wir Ihnen Appetit machen auf ausgesuchte italienische Köstlichkeiten? Dann sind Sie immer donnerstags richtig bei JOHANNES PÜTZ, der seinen Wagen einladend in der Fußgängerzone platziert.

Pasta, Pomodoro und Parmaschinken – die Welt italienischer Feinkost ist hier konzentriert zu haben. Auch dabei: ausgesuchte Käsesorten aus dem Allgäu. Wie kommt ein Tiefbauingenieur dazu, ins Fach des fahrenden Feinschmeckers zu wechseln? „Italien hat mich schon als Junge fasziniert. Mit dem Chor sind wir zum Konzert über die Alpen gereist und da ist es passiert“, berichtet Johannes über seine Passion. Die hat er vor 20 Jahren zum Beruf gemacht. Schlebusch ist jedenfalls begeistert und profitiert davon, dass der Mann für feine Ware fast alle Produzenten persönlich kennt. Wir empfehlen den Einkauf mit einem aromatischen Espresso, direkt am Wagen serviert, abzuschließen. Dolce Vita!

www.johannespuetz.de

Marimars Tanztempel

Die Tanzschule, in der Spaß und kulturelle Vielfalt sich die Hände reichen

Zur ganzen Story