Schlebusch rundet auf – Erlös der Spendenaktion für Jugend- und Sportförderung

Wechselgeld und immer wieder höhere Beträge landen seit 2014 im Sparschwein der WFG-Aktion „Schlebusch rundet auf“. 40 Geschäfte in Schlebusch nehmen an der Aktion teil. Sie platzieren die Sparschweine der Sammelaktion für einen guten Zweck einfach neben der Kasse. An dieser Stelle ein herzlichen Dank an die Spenderinnen und Spender sowie die teilnehmenden Geschäfte.

Mehrere Tausend Euro kamen so in den letzten Jahren zusammen. Anfangs wurden sie für die Flüchtlingshilfe verwendet. Später gingen die Spenden zweckgerichtet an die Schlebuscher Jugend- und Sportförderung.

Im Rahmen des diesjährigen Adventsmarktes übergab WFG-Kassenwart Mark Fuchs jeweils eine Spende in Höhe von 250 € an die Fußballvereine SV Schlebusch und SV Bergfried sowie die Jugendtanzgruppe Schlebuscher Pänz. Die Wahl fiel auf diese Vereine, weil sie sich aktiv am Schlebuscher Karnevalszug beteiligen und dadurch Jugendliche für das regionale Brauchtum begeistern.

Schlebusch geht wieder shoppen

Seit 8. März 2021 öffnen Fachgeschäfte in Schlebusch für persönliche Beratung und Verkauf. Die Mitglieder der WFG freuen sich darüber. Es gibt auch Kritik – ein Stimmungsbericht.

Zum News-Beitrag