Vernissage im Industriemuseum Freudenthaler Sensenhammer

„Der Sensenhammer“ – wie wir in Schlebusch kurz das Industriemuseum nennen – zeigt regelmäßig Kultur in allen Facetten. Am Sonntag, den 1. März 2020, um 12 Uhr lädt der Verein wieder zum Kunstgenuss ein. Linolschnitte und Malerei des Künstlers Bertram Rutz interpretieren Blues und Jazz.

Museumsleiter Jürgen Bandsom begrüßt die Gäste. Anschließend beleuchtet Bertram Rutz die spannende Beziehung von Musik und Malerei sowie Linolschnitt.

Die Ausstellung ist bis zum 19.04.2020 zu sehen.
Der Eintritt ist frei – eine Spende erwünscht.

©Bertram Rutz

42. Schlebuscher Adventsmarkt

Advent, Advent ein Lichtlein brennt … Am 07. und 08. Dezember 2019 findet unser Adventsmarkt statt, mit verkaufsoffenem Sonntag und der dritten Ausgabe des Adventssingens.

Zum Event